ARGE Vereinbarung

Die Vereinbarung als öffentlich-rechtlicher Vertrag zwischen den Beteiligten regelt die Zusammenarbeit auf der formalen Ebene. In der Vereinbarung sind die Ziele und Aufgaben der ARGE, die konkreten Verfahrensabläufe des Prüf- und Moderationsverfahrens und Regelungen zum Umgang mit Bestandsimmobilien beschrieben (Aktueller Stand: 2017).

Es erfolgt derzeit eine Überarbeitung der ARGE-Vereinbarung im Rahmen der Fortschreibung des Interkommunalen Entwicklungskonzepts.

Interkommunales
Entwicklungskonzept

Das interkommunale Entwicklungskonzept ist die konzeptionelle Grundlage der Zusammenarbeit.

(Aktueller Stand: 2011, Fortschreibung 2021/2022 in Aufstellung)